Unternehmensgründung von Maquinaria Ferlo, S.A.

23 March, 1969

Unternehmensgründung von Maquinaria Ferlo, S.A.

Gegründet im Jahr 1969 von Herrn Rafael López Serrano. Die vielfältige Bodenbewirtschaftung in der Gegend brachte eine boomende Konservenindustrie hervor, der Ferlo Maschinen aller Art und Leistungen für alle Produktionsprozesse liefert.

Erweiterung der Betriebsanlagen

23 March, 1975

Erweiterung der Betriebsanlagen

1975 erfolgte aufgrund der großen Nachfrage am Markt die erste Erweiterung auf eine Betriebsanlage mit 500 m2.

Expansion von Ferlo

1 January, 1985

Expansion von Ferlo

Es erfolgt eine Investition in neue Fertigungstechniken und die fortwährende Schulung von Fachpersonal, was ein Wachstum im Gleichschritt mit dem Markt und die Expansion auf neue inländische und internationale Märkte ermöglicht.

Umzug der Betriebsanlagen

12 March, 1985

Umzug der Betriebsanlagen

Die Nachfrage nach den erstklassigen Produkten von Ferlo führt zu einem weiteren Umzug im Jahr 1985 in eine nunmehr 3.000 m2 große Betriebsanlage.

Zweiter Umzug

23 March, 2001

Zweiter Umzug

Im Jahr 2001 erfolgt ein weiterer Umzug in eine Betriebsanlage mit 12.000 m2 unter der Leitung von Herrn Rafael López Domínguez. Es handelt sich um eines der modernsten und innovativsten Unternehmen im Sektor der Lebensmittelmaschinen.

Eröffnung einer neuen Autoklavenlinie

1 January, 2002

Eröffnung einer neuen Autoklavenlinie

Es wird eine neue Autoklavenlinie für die Pharmaindustrie eröffnet, wodurch die Qualität der Produkte gesteigert wird. Es wird ein Rotationssystem für Produkte entwickelt, die während der thermischen Behandlung in Bewegung bleiben müssen.

Internationale Expansion

1 January, 2008

Internationale Expansion

Eröffnung eigener Niederlassungen in Indien, Peru und Korea

Markteinführung des Shaka-Autoklaven

1 January, 2010

Markteinführung des Shaka-Autoklaven

Die Vorstellung des Shaka-Autoklaven revolutioniert weltweit den Markt der thermischen Behandlungen.

Fertigung des Autoklaven Nummer 800

12 March, 2012

Fertigung des Autoklaven Nummer 800

Im Jahr 2012 fertigte Ferlo seinen Autoklaven Nummer 800

Ferlo wird 50

1 January, 2019

Ferlo wird 50

  Es ist ein halbes Jahrhundert her, seit Ferlo geboren wurde. Fünf Jahrzehnte sind die Reise eines Unternehmens, das sich weiterhin auf die ständige Weiterentwicklung und den engen Umgang mit seinen Kunden konzentriert. Das Engagement für Qualität, Innovation und Technologie auf seinem Weg hat es als internationalen Maßstab in der Lebensmittelindustrie positioniert. 50 Jahre Geschichte schreiben.