Automatische Kreisläufe

imagen lateral circuitos

Ferlo plant und fertigt Linien, mit denen der gesamte Fertigungsprozess vervollständigt werden kann: Automatische Kreisläufe.

Die automatischen Kreisläufe sorgen für eine mechanische Abwicklung des gesamten Prozesses der Korbbeladung und Korbentladung und Einführung in die Autoklaven. Eine Software steuert dabei kontinuierlich alle Prozesse.

Merkmale

Die automatischen Kreisläufe von Ferlo bestehen aus den folgenden Elementen:

  • Motorisierter Wagen zur Entnahme der Körbe aus den Autoklaven.
  • Motorisierter Wagen zur Einführung der Körbe in die Autoklaven.
  • Motorisierter Kreislauf für die Rückführ- und Sammelbewegung der Körbe.
  • Motorisierter Kettenförderer für den Transport der beiden Trenner vom Korbentlader bis zum Korbbelader.
  • Komplette Bauweise aus Edelstahl
  • Unabhängige Karrenbewegungen durch Getriebemotoren.
  • Vollständige Automatisierung des gesamten Kreislaufs über einen digitalen programmierbaren Automaten.
  • Zentrale Schalttafel zur Steuerung aller Schaltvorgänge.

Videos

Galerie